Save the Date!

Auch 2024 wird es wieder ein uni.fest mit einem bunten Kulturprogramm am Markusgel?nde geben! Die Planungen laufen, das Programm wird demn?chst hier ver?ffentlicht.

  • Freitag, 05.07.2024
  • 16 - 22 Uhr am Markusgel?nde
  • ab 22 Uhr Party mit DJs im Live-Club

Hinweis: W?hrend des uni.fest werden Fotos für die Social-Media-Kan?le, den Webaufritt und Printmedien der Univerist?t Bamberg gemacht.

Rückblick auf das uni.fest 2023

Anfang Juli durften wir ein sch?nes und entspanntes uni.fest auf dem Markusgel?nde erleben. Auf drei Bühnen bot sich den Besucher*innen ein abwechslungsreiches Programm bei einer tollen Stimmung, die Speisen- und Getr?nkeauswahl war vielf?ltig. Das Fest bot bei sonnigen und warmen Wetter Raum für Gespr?che und zeigte, dass Studierende, Besch?ftigte und Alumni gemeinsam feiern k?nnen. Neu in diesem Jahr waren die Bühne auf dem Balkon der Kindervilla und die Aftershow-Party im Live-Club, bei der vier 2er-Teams aus Professor*innen auflegten.

>>>Rückblick uni.fest 2023


Programm

Die Besucher*innen des uni.fest erwartet ein Programm aus Musik, Theater und Lesungen. Kombiniert wird es mit Auftritten des Hochschulsports und Mitmachaktionen einzelnern Einrichtungen. Nachmittags erwartet die kleinen Besucher*innen ein buntes Kinderprogramm.

Bis Mitte Juni ver?ffentlichen wir hier die einzelnen Programmpunkte. Seid gespannt!

Grenzen wahren

Feste und Partys geh?ren zum Unialltag wie Vorlesungen und Seminare. Sich treffen, andere kennenlernen, trinken und tanzen bis zum Morgengrauen ist super, um gemeinsam eine gute Zeit zu haben. Manchmal ist der Spa? jedoch vorbei, bevor das Licht angeht und die Party zu Ende ist: Immer wieder erfahren Menschen insbesondere bei Partys Diskriminierungen, übergriffiges Verhalten oder Gewalt.

Die Universit?t Bamberg ist ein offener und sicherer Ort, der sich durch einen respektvollen Umgang aller Angeh?rigen und G?ste der Universit?t auszeichnet.

Auf Grundlage der Universit?tsrichtlinie Grenzen wahren gilt für alle Besucher*innen des uni.fest deshalb:

  • Begegnet allen Besucher*innen und Helfer*innen mit Respekt
  • Wahrt die emotionalen und k?rperlichen Grenzen Anderer jederzeit.
  • Diskriminierendes Verhalten oder Kommentare, verbale und k?rperliche Bel?stigungen sowie andere Formen unangemessenen Verhaltens werden nicht toleriert.
  • Sexismus, Rassismus, Extremismus, Gewaltverherrlichung, Trans- und Homophobie und jegliche Form der Diskriminierung haben bei uns absolut keinen Platz.

Solltet Ihr Unterstützung ben?tigen, sprecht eine Person Eures Vertrauens, eine*n Helfer*in oder die Security am uni.fest an.

Wir wünschen allen Besucher*innen ein sch?nes und friedliches uni.fest!



Ansprechpersonen

Dezernat Kommunikation

Samira Rosenbaum
Tel.: +49 951 863-1020
E-Mail: leitung.kommunikation[at]uni-bamberg.de

Bernd Deschauer
Tel.: +49 951 863-1287
E-Mail: studiengangsmarketing[at]uni-bamberg.de